Carado Van 132

Grundriss

Preise


  Sparsaison      80,00 €

  Vorsaison      100,00 €

  Hauptsaison 105,00 €

  Nachsaison   100,00 €

  Sparsaison      80,00 €

  TV-Paket            5,00 €
 

Technische Daten:

Modelljahr 2020
Basisfahrzeug Fiat Ducato light
Motor 2,3 l mit 140 PS
Umweltplakette grün
Schadstoffstufe Euro 6 d temp
6-Gang Schaltgetriebe
Länge 595 cm
Breite 214 cm
Höhe  271 cm
Schlafplätze 2
Gurtplätze   4
Gesamtgewicht max. 3500 kg
Doppelbett quer
Maße Heckbetten 200 x 140 cm
Maß Bett Fußende          130 cm

 Ausstattung detailliert:

    • Chassis Fiat Ducato Light
    • 16 Zoll Alufelgen
    • Lackierung Weiß
    • Airbag für Fahrer u. Beifahrer
    • Klimaanlage motorbetrieben FH
    • Tempomat, ABS, ASR, ESP, Berganfahrhilfe
    • Zentralverriegelung mit Fernbedienung
    • Aussenspiegel elekt. verstellbar
    • Komfortsitze mit Armlehnen drehbar
    • Polsterstoff Arctica
    • Lederlenkrad und -Schaltknauf
    • Armaturen mit Alu Applikationen
    • 2-DIN LKW Naviceiver
    • Rückfahrkamera 
    • Fahrradträger 3-fach
    • Markise 350 cm
    • Alden SAT-Schüssel vollautomatisch
    • 22 Zoll TV mit Halterung
    • 2 große Garagentüren
    • Fliegenschutztür
    • Fliegengitter an allen Fenstern / Dachhauben
    • modernes Möbeldekor Pure Spring
    • Polsterstoff Arctica
    • Kleiderschrank unter Heckbett
    • Unterflurstaufach in der Wagenmitte
    • Vorzeltleuchte
    • Waschraum mit WC, Waschtisch und Dusche
    • Holzlattenrost im Waschraum
    • 2-flammen Gaskocher
    • Kühlschrank 105 l mit TK-Fach
    • Faltverdunkelung Fahrerhaus

    So könnte Ihr Urlaub im Carado Van 132 aussehen...

    schlanke Linie
    Was macht den Carado Van 132 aus?

    Das Besondere am Carado Van 132 ist seine geringe Aufbaubreite. Dabei ist er kaum breiter als ein Kastenwagen und lässt sich dadurch so handlich und lässig fahren wie ein PKW. Mit seinem urgemütlichen Querbett bleibt der Van 132 auch noch kurz und lädt nicht nur geübte Fahrer zum entpannten Reisen ein.

    das Variobad
    Wirklich ein vollwertiges Bad?

    Ein klares ja. Dar sehr kompakte Waschraum des Van 132 bietet ein bequem zu erreichendes WC und ein Waschbecken mit genug Freiraum davor. Der Clou ist aber die schwenkbare Wand. Waschbecken und Spiegel werden Richtung WC geschwenkt und es entsteht ein 1A Dusche, größer als in den meisten Wohnmobilen.

    kuschlige Momente
    Keine Kompromisse im Schlafbereich

    Im Gegensatz zu so vielen Einzelbett-Grundrissen setzt der Van 132 auf das klassische Querbett. Dabei ist der Gemütlichkeitsfaktor unübertroffen und man will kaum glauben, wie einladend und großzügig die Heckbetten rüber kommen. Das Fazit ist: ein langes Bett (echte 2 m) passt in einen kurzen Van (unter 6 m).